Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 27. Oktober 2013

Senat stellt sich neu auf – Landeskirche erhöht Druck auf St. Pauli Kirche und Refugees

http://florableibt.blogsport.de/2013/10/24/senat-stellt-sich-neu-auf-landeskirche-erhoeht-druck-auf-st-pauli-kirche-und-refugees/ 

 

24. Oktober 2013


Auch die zweite Woche seit dem Senatsultimatum gegen Flüchtlinge aus Lampedusa war geprägt von nicht nachlassenden Protesten.
Am Montag wurden in Eimsbüttel von 200 Menschen Straßen blockiert, am Dienstag von 400 Aktivist_innen eine Propagandaveranstaltung von Olaf Scholz besucht und Mittwoch vor und im Rathaus während einer Sitzung demonstriert. Zudem fand eine wöchentlich anwachsende Demonstration der Refugees mit diesmal 1200 Menschen statt.
Protest gab es diesmal auch bei Olaf Scholz zuhause: „Aktivist_innen riefen Parolen und blockierten die Straße. Zeitgleich fuhren zwei Limousinen des Senats an den Aktivist_innen vorbei und in einer wurde Olaf Scholz erkannt. Durch die Anwesenheit der Menschen sahen sich die Fahrzeuge gezwungen, einen Umweg zu fahren. Nach kurzer Zeit wurde die Gruppe von den inzwischen eingetroffenen Bereitschaftspolizisten abgedrängt. Somit konnte Olaf Scholz nur mit Verzögerung sein Haus erreichen.“