Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 25. Juni 2014

Ich gebe hier mal einen kleinen 'Einblick in den Scheiß den ich regelmäßig bekomme. Ist mir heute zugegangen.

Geht respektvoll miteinander um! Beleidigungen und Beschimpfungen untereinander haben auf dieser Seite nichts zu suchen. Konstruktive Kritik hingegen ist erwünscht!
 
Der Senat sollte die italienischen Aufenthalts- und Arbeitserlaubnisse der Mitglieder der Gruppe Lampedusa in Hamburg anerkennen. Damit wäre ihnen und der Stadt geholfen und ein unseliger Konflikt beigelegt.
Die Gruppe Lampedusa in Hamburg hat sich mittlerweile eigenständig aufgemacht, ihre Chancen in den Arbeitsmarkt integriert zu werden,  zu prüfen - ihre Ergebnisse stellt die Gruppe im Pressegespräch vor.
 
Herr Schneider,
schlafen Sie im Schnee würden Sie mal von ein Klammerbeutel gepudert  oder rauchen Sie zuviel rotes Zeug , haben Sie nicht mehr  alle Würmer im Topf oder wovon traumen Sie nachts.?
 
Denn Deutschen geht es schlecht bis Scheiße viel wissen nicht wie Sie die nächste Rechnung bezahlen sollen alles wird teuer Schülen Schwimbäder, Brücken sehen sehr grausigaus und Mister Asyl meint die armen Asylanten und der ganze Menschen Müll braucht in HH arbeit .
Anton F.
Obdachlos.
Anschrift: . Brückenpfleiler 5 Deutschland
Abdul. M.
Scheinasylant.
Anschrift: 5 Sternehotel. Deutschland.    Ich will doch stark hoffen, dass man unten an der Hotelbar auch ständig ein paar Escortdamen für die lieben Neuankömmlinge über 24h in ständiger Bereitschaft hat.
 
Da gebe ich In den Tip HErr Schneider  fahren mit ein Gummiboot Richtung USA und ketten sich im Centel Park mit Ihren Freuden aus Afika  am Gitter fest mit den HInweiß -
Wir wollen Asyl - Wohnung, Arbeit -  Geld haben wir nicht.
Sie können mir den mal schrieben was dann passiert - Sie und Ihre Freunde bekommen eine Rakete in den Arsch gesteckt

Jeder  Gutmensch  seinen ganz persönlichen Asylanten ( Es dürfen auch viel mehr sein ) ., den er gefälligst in seinen eigenen vier Wänden auf seine eigenen Kosten zu beherbergen und durchzufüttern hat.
Die Ärztliche Versorgung, Strom und alles andere müssen Sie bei Ihren dicken Gehalt auch bezahlen.
Am besten  spannen  Sie Hängematten in Ihre  Büro, Haus, Wohnung, Garten.
Vergessen Sie auch noch zu kochen, backen, waschen  und zu putzen für Ihre vielfältigen Plagen.
Sie dürfen auch in ein Asylheim ziehen und mit den Plagen Kaufmannsladen spielen oder Sie ziehen gleich nach Afrika - ohne Ihr dickes Gehalt.
Bliebe nur die Frage, warum Sie als   Asylantenfreund noch nicht selbst auf diese naheliegende, praktische  hervorragende ,einfache und aller beste Lösung gekommen sind? …
Könnte vielleicht daran liegen, daß Sie selber doch nicht so sozial sind, wie sie immer tun.
Wie Sie Menschlich , Respecktvoll und 100 % sozial mit den deuschen Arbeitlosen, Obdachlosen, Rentner und armen Familien umgehen sieht und ließ man jeden Tag incl Ihre Kravall Brüder und Schwestern .
Das jeder deutsche Obdachlose, Rentner,  eine komfortable Wohnung, Strom und Ärztliche Versorgung in ein fremden Land bekommt ist mir neu, von Geld ganz zuschweigen
Sie kennen eins von solchen Ländern.
Wer Stalin, Mauer  und Stasi hätte sollte vor seine einigen Tür kehren HErr Schneider uach haben Ihre Freunde auch Menschen nicht respektvoll behandelt die ein nicht ins Weltbild paßten ( Ehrenmord)
Ich kenne mehr Ausländer als ich Poliker wählen würde - den gehen die neuen Plagen auch schon auf den Geist. z.B Deutschland braucht ein Adolf Hitler.
Für Ihre Freunde ist kein Platz, keine Kapazität, kein Geld und Arbeit gibt es auch nicht.
Dann viel Spaß beim spannen der Matten - warmen  Tee bitte immer  servieren .


Mahlzeit
Stupp
 
Meine Zukunpft